Wir bringen
Ihren Strom ans Netz.

Grundlagenermittlung

In der Grundlagenermittlung setzen wir uns mit Ihnen zusammen und beraten Sie über den gesamtem elektrotechnischen Leistungsumfang. Darüber hinaus stimmen wir gemeinsam die benötigten Vollmachten und technischen Unterlagen ab die wir brauchen, um Sie bestmöglich in Ihrem Projekt vertreten zu können. Wir klären die genauen Anforderungen für Ihr Projekt und die damit verbundene Aufgabenstellung.

Vorplanung

Nachdem die Ausgangslage geklärt wurde, beginnt nun die Vorplanung. Hierbei stimmen wir uns eng mit dem Netzbetreiber ab, führen erste Vorverhandlungen und erarbeiten ein vorläufiges Planungskonzept. Dieses beinhaltet AutoCAD-Zeichnungen für Kabelverläufe (Kabellageplan), die Einpolige-Übersicht, sowie die Regelungs- und Kommunikationspläne. Wir übernehmen auch die Erstellung des Netzanschlussantrags. Darüber hinaus überprüfen wir die Machbarkeit eines Telekommunikationsanschlusses. Die Vorabplanung beenden wir mit einer Wirtschaftlichkeitsberechnung, die verschiedene Alternativen berücksichtigt.

Planung

Jetzt beginnt das, was uns Stromnetzplaner auszeichnet: Die Planung
Im ersten Schritt stimmen wir den Trassenverlauf der internen und externen Kabeltrasse ab und messen, mithilfe digitaler Verfahren, die Trassenlängen. Anschließend zeichnen wir die Kabellagepläne für die internen und externen Trassen. Durch Netzberechnungen, die wir in verschiedenen Varianten durchführen und Netzstudien, in denen wir die Ergebnisse dokumentieren, planen wir die Kabelquerschnitte, Verteilstationen, Übergabestationen und Umspannwerke und bewerten die zu erwartenden Oberwellen und das Blindleistungsvermögen. Anschließend stimmen wir unsere Regelungs-, Mess- und Schutzkonzepte mit dem Netzbetreiber und Anlagenzertifizierer ab und lassen sie freigeben.

Betreuung und Bauüberwachung

Bei der Planung hört unsere Unterstützung nicht auf! Wir beteiligen uns bei der Vergabe der Gewerke als Ihr persönlicher Berater, indem wir Leistungsverzeichnisse erstellen und die Preisanfragen durchführen. Wir vergleichen alle eingeholten Angebote und unterstützen Sie bei Verhandlungen, um das beste Preis-Leistungs-Verhältnis für Sie zu erreichen. Beim Bau Ihrer Anlage überwachen und organisieren wir die Umsetzung und gewährleisten einen reibungslosen Ablauf.

Abschluss

Wir als Stromnetzplaner sehen unsere Projekte erst als abgeschlossen, wenn Ihre Anlage in Betrieb genommen wurde. Deshalb koordinieren wir die Inbetriebnahme der Übergabestation mit den Netzbetreibern und den Herstellern und stellen eine erfolgreiche Inbetriebnahme sicher. Mit Abschluss Ihres Projektes erstellen wir für Sie zusätzlich eine Schlussdokumentation über den gesamten Projektverlauf.

Zertifizierung

Neben der Beratung und Bauüberwachung kümmern wir uns um das Anlagenzertifikat für Ihre Anlage, gemäß der FGW (TR8) Richtlinie und um die Konformitätserklärung.

Netzschutzprüfungen

Die Funktionsfähigkeit der digitalen Schutzgeräte ist dauerhaft sicherzustellen. Nach DIN VDE 0105-100 und VDN – Richtlinie für digitale Schutzsysteme – ist eine Prüfung der Geräte alle vier Jahre durchzuführen.

Netzqualitätsmessung

Sie beabsichtigen eine Netzqualitätsanalyse Ihrer Niederspannungsnetze durchzuführen, um festzustellen, ob die Netzqualität den Anforderungen der Normen und Richtlinien entspricht? Die Stromnetzplaner der ee planung helfen Ihnen dabei!

Kontakt

Sie wünschen weitere Informationen?
Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder E-Mail:
+49 4841 98104-10