Externe Trassenplanung

1. Trassenplanung

  • Grobermittlung möglicher Trassenverläufe 
  • Längen-/ Massenermittlung und Kostenvorschau
  • Beschaffung der digitalen Grundkarten und Katasterunterlagen
  • Aufstellen einer Flurstückliste gemäß Katasterunterlagen
  • Eigentümerermittlung zur Flurstückliste

2. Trassensicherung 

  • Verhandlung der Nutzungsverträge*
  • Vorbereitung der dinglichen Sicherung/ Eintragung der Dienstbarkeiten*
  • Antragstellungen an Straßenbehörden und Leitungsbetreiber (z.B. Gas/LWL/Wasser) für Kreuzungen
  • Antragstellungen an die Deutsche Bahn für Kreuzungen
  • Antragstellung für Gewässerkreuzungen
  • Zeichnen der Kabellagepläne für die externe Trasse

*Durchführung durch unser Subunternehmen

Menü